Kategorie: Kriegsgeschehen in der Region Nordhessen und Umgebung

Bad Arolsen / Waldeck – Nachtjäger bringt neun Briten den Tod

Bewegende Momente an einem unspektakulären Punkt im Wald zwischen Höhnscheid  und Freienhagen. Rod Vowler, Kriminalpolizist aus England und Angehöriger eines Ende des Weltkriegs II bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommenen britischen Luftwaffensoldaten, besuchte die Stelle, an der der Verwandte zu Tode kam....

Bergheim / Wellen – Fliegende Festung muss nach Beschuss Notlanden

Edertal  9.März 1945    An der Eder bei Bergheim / Wellen kam es in den letzten Kriegstagen zu einer spektakulären Notlandung einer B 17 „fliegenden Festung“. Die Arbeitsgemeinschaft „Luftkriegsgeschichte – Ederbergland“ hat die damaligen Geschehnisse aufgearbeitet....

Ernest John Boehner und die Flakfalle von Wega

Bad Wildungen. In Wega befand sich bis vor wenigen Jahren das einzige Gleisdreieck in Nordhessen. Noch heute kann man den teilweise von Gleisen abgebauten Bahnkörper erkennen. Die Eisenbahnbrücke hinter dem Bahnübergang hat man vor drei Jahren abgerissen, um LKWs eine bessere Durchfahrt zu ermöglichen.Wie aber sah es in den...

Kampfhandlungen bei Ederbringhausen

Gegen Ende des zweiten Weltkrieges wurde das deutsche Reich durch aliierte Truppen besetzt. In Nordhessen geschah dies durch amerikanische Truppen, die bei Remagen den Rhein überquert haben und über Marburg dann Richtung Norden vorrückten. Trotz schlechter Moral und schlechter Ausrüstung versuchten jedoch immer wieder kleine Gruppen von Soldaten, die...

Unbekannter Offizier im Gasthof Waldeck

Dieses Bild ist mir anonym zugestellt worden und zeigt einen Offizier der aus dem Gasthof Waldeck kommt. Dabei ist er in Begleitung von mehreren Personen und wird zu einem Fahrzeug geführt. Leider gibt es keine weiteren Informationen zum Bild. Falls Sie Informationen darüber haben würde ich mich über eine...

Bombardierung und Zerstörung der Edertalsperre im Mai 1943

In der Nacht vom 16. auf den 17. Mai 1943 flog die Royal Air Force einen Bombenangriff auf die Edersee Sperrmauer. Bei der So genannten Operation Chastise (auf deutsch: Züchtigung) wurde die Edesee Sperrmauer durch eine den Einsatz einer geheimen Spezialbombe zerstört....

Luftnachrichtenstellung Deckname “Kormoran” in Korbach

Während des zweiten Weltkrieges war auf dem Waldecker Berg in Korbach eine Lufnachrichtenstellung (Radarstellung) um feindliche Flugzeuge , die aus Richtung Westen kommen, aufzuspüren. Insbesondere sollten feindliche Bomberverbände die sich im Anflug auf östlich gelegene Städte befinden (wie zum Beispiel Kassel) aufgespürt werden....